Hi, ich bin Jamie.

Schön, dass Ihr da seid! Gern möchte ich am Anfang ein paar Worte zu meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf verlieren. Mein Opa sagte einmal, ich sei ein Erinnerungssammler mit der Kamera. Aber ich sammle nicht für mich, sondern ich helfe anderen Menschen Erinnerungen festzuhalten. So einen wichtigen Tag (wie eine Hochzeit) zu begleiten, ist immer wieder etwas sehr Besonderes und eine Ehre für mich. Seit 2012 begleite ich nun als Fotograf deutschlandweit Hochzeiten und es ist immer wieder spannend auf neue Menschen zu treffen, die nicht selten zu Freunde werden. 

Die natürlichen Momente, die ihr auf dieser Seite sehen könnt, sind entstanden, weil Menschen mir ihr Vertrauen gaben und mich an ihrem Leben teilhaben ließen. Es ist mir wichtig, nicht nur als Dienstleister wahrgenommen zu werden, sondern viel mehr als Teil eurer Gesellschaft, denn aus Erfahrung kann ich sagen: nur wenn ihr euch wohl fühlt und die Chemie stimmt, schieße ich meine besten Fotos. Ich begleite euch dabei im fotojournalistischen Stil und möchte unauffällig die natürlichen Momente festhalten. Es ist mehr als nur die Zeremonie beim Ringtausch. Es sind die Emotionen, die vielen kleinen Geschichten und Augenblicke, für die viel zu wenig Zeit bleibt, um sie so schnell zu verarbeiten. Und die sind es definitiv Wert festgehalten zu werden.

Euer Jamie